Porträt

Der Maserati 4200 ist ein italienischer Sportwagen und wurde vom berühmten italienischen Autobauer Maserati in den Jahren 2001-2007 produziert und gilt als sehr seltener und extrem gefragter Klassiker.

Das sehr sportliche Coupe sollte vor allem dem Ferrari California und dem Mercedes-Benz SL entgegengestellt werden. Herzstück eines Maserati 4200 ist ein kraftvoller V8-Zylinder-Ottomotor, der einen Hubraum von 4,2 Litern aufweist. Das Triebwerk eines Maserati 4200 Coupe und Spyder wurde von Ferrari entwickelt und erreicht bei 7.000 Touren eine Leistung von 390 PS. Das maximale Drehmoment von 451 Nm liegt im Maserati 4200 bereits bei 4.500 U/min. Das Coupe beschleunigt kraftvoll bis zur Höchstgeschwindigkeit von 285 km/h. Den Sprint aus dem Stand auf Tempo 100, erledigt dieser exklusive Sportwagen in weniger als 5 Sekunden.


Fahrzeugdaten

Fahrzeug:  Maserati 4200
Leistung:  390 PS
V-Max:  285 km/h
Baujahr:  April 2004
Mietpreis:  185€ proTag , 360€ Fr-So, 900€ pro Woche
 

LET'S GO!